Panama-Stadt, Skyline
Panama-Stadt Skyline
© by Tobias Käufer
Kolumbien, Cali Exposhow
Kolumbien Cali Exposhow
© by Tobias Käufer
Kolumbien, Eje Cafetero
Kolumbien Eje Cafetero
© by Tobias Käufer
Brasilien, Ronaldo und Marta
Brasilien Ronaldo und Marta
© by Tobias Käufer
Brasilien, Proteste
Brasilien Proteste
© by Tobias Käufer
Rio de Janeiro, Strandfußball
Rio de Janeiro Strandfußball
© by Tobias Käufer
Rio de Janeiro, Trauer
Rio de Janeiro Trauer
© by Tobias Käufer

Presseschau zum Durchbruch im kolumbianischen Friedensprozess

Presseschau zum Durchbruch der Friedensverhandlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla-Organisation FARC:

El Espectador: „23. März 2016: Das Datum des Friedens“ – Präsident Santos bekräftigt, dass das letzte Wort die Kolumbianer bei einem Referendum haben werden.

El Tiempo: „Friedensprozess kommt an einen Punkt des No-Return“ – Regierung und die FARC vereinbaren nach drei Jahren einen festen Termin für ein Abkommen.

El Espectador - Screenshot der kolumbianischen Tageszeitung am Mittwochabend nach der Bekanntgabe des Abkommens zwischen der Regierung und der FARC.

El Espectador – Screenshot der kolumbianischen Tageszeitung am Mittwochabend nach der Bekanntgabe des Abkommens zwischen der Regierung und der FARC.

El Heraldo: „Santos: In sechs Monaten sagen wir dem Krieg ein definitives Adios“

El Pais: „Regierung und FARC einigen sich auf den Frieden spätetens bis zum 23. März 2016“ Nach Angaben beider Seiten, werden die Kämpfer der FARC nach 60 Tagen ihre Waffen niederlegen.

Semana: „Am 23. März 2016 wird das Ende des Konfliktes unterzeichnet. Präsident Juan Manuel Santos hat mit dem Chef der FARC, Timochenko, das Datum für die Unterzeichnung des Friedensabkommens vereinbart.“

Hinweis: Dies ist eine Presseschau der Online-Ausgaben der zitierten Medien. Es ist möglich, dass sich die Inhalte der Links, also auch die Überschriften noch ändern.

24. September, 01.07 Uhr Ortszeit
Bogota, Kolumbien